Damen 1

 

2. Bundesliga Süd


Am Anfang ist alles neu…

…und ungewohnt.“ So, oder so ähnlich, lässt sich die Situation von uns, der ersten Mannschaft, mit dem Trainingsstart Anfang August am besten beschreiben. Viele bekannte Gesichter aus der letzten Saison sind gegangen und viele neue sind hinzugekommen.

Dankeschön!

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Katharina Hinrichsen, Julia Osterloh, Ana und Ivana Vanjak, Josefine Fuhr, Ann-Kathrin Weber, Jessica Gutermann, Jacqueline Garski und Ewelina Menducka für ihre Zeit im Bad Sodener Trikot bedanken und ihnen für die Zukunft alles, alles Gute wünschen! Es war eine tolle, emotionale und am Ende erfolgreiche Saison mit euch! Gemeinsam haben wir den uns vorauseilenden Ruf der „Unabsteigbaren“ wieder einmal bestätigt!

Von der alten Mannschaft sind geblieben:

  • Viktoria Graf (31 Jahre, Außenangriff): „Vicky“ will nach auskurierter Ellbogenverletzung wieder voll angreifen.
  • Anna Kunstmann (19 Jahre, Diagonal): Anna hat nach auskurierter Knieverletzung letzte Saison über den Weg zweite Mannschaft wieder den Anschluss an die erste Mannschaft gefunden und will in die Saison wieder zurück zu alter Stärke finden.
  • Leonie Meusel (18 Jahre, Libero): „Leo“, das „Küken“ der letzten Saison, ist volleyballerisch flügge geworden und will das in der neuen Spielzeit unter Beweis stellen.
  • Marlen Muschter (34 Jahre, Universal): Marlen hängt noch mal eine Saison dran und wird mit ihrer Erfahrung im Notfall für viel Stabilität auf dem Feld sorgen.
  • Pauline Schultz (20 Jahre, Zuspiel): „Pauli“ soll und will in dieser Saison mehr Verantwortung auf der zentralen Position auf dem Feld übernehmen.
  • Vanessa Stricker (24 Jahre, Außenangriff): Vanessa hat zum Ende der letzten Saison sehr gute Leistungen gezeigt. An diese Leistungen will sie in der neuen Saison anknüpfen.