U20 I w Oberliga – 3. Platz am ersten Spieltag

Am Sonntag den 1 Oktober 2017 hatte die U20 I der TG Bad Soden in Biedenkopf den ersten Spieltag in der Oberliga.

Von dem 17-Köpfigen Kader konnten nur 8 Spielerinnen der U20 I mitfahren, weil viele Spielerinnen aufgrund von Verletzung, Krankheit oder schulischen Gründen verhindert waren. 

Um 11 Uhr war Spielbeginn und der erster Gegner an diesem Tag war die Mannschaft der TuS Kriftel. Trotz Startschwierigkeiten und Abstimmungsproblemen ging das Spiel mit 2:0 an das Team der TG Bad Soden. (2:0; 25:21; 25:15)

Anschließend ging es direkt gegen den starken Gastgeber, die Biedenkopf-Wetter-Volleys, weiter. In diesem Spiel machte die Mannschaft zu viele Aufschlagfehler und die Biedenkopf-Wetter-Volley nutzten immer wieder die Lücken in Block und Feldabwehr der Bad Sodener. Es war dennoch ein umkämpftes Spiel, mit dem besseren Ende für die Gastgeber (0:2 ; 21:25 ; 21:25)

Das dritte Spiel gegen die starke U20 Mannschaft des VC Wiesbaden ging 0:2 für die Gegner aus. Das Bad Sodener Team zeigte zwar Kampfgeist und konnte ein paar schöne Punkte erzielen, jedoch reichte dies nicht aus , um die überlegenen Gegner zu besiegen. (0:2 ; 15:25 ; 13:25)

Somit endete der erste Spieltag mit einem 3. Tabellenplatz.

Am 5. November findet der nächste Spieltag der U20 Oberliga weiblich in der OPS in Bad Soden statt.

Für das U20 I Team der TG Bad Soden spielten: Alina Arhelger (M), Chantale Sarasan (M/AA), Hristina Petkova (AA), Johanna Koberg (M), Lea Beerboom (AA/Z), Mara Wehrheim (D), Noémie Klein (Z), Sophia Schröder (L) sowie Trainerin Tanja Kunstmann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.