52 Teilnehmer der Volleyballabteilung der TG Bad Soden starten ins Herbstferien-Freizeitcamp nach Holland

Für 44 Jugendliche und 8 Betreuer heißt es am frühen Samstagmorgen Abfahrt nach Heino/Holland

Vom 15.-20.2016 06 10_VB-Jugend-6_2016_0060 Oktober fahren die Nachwuchs-Volleyballerinnen der TG Bad Soden mit ihrem Jugend Headcoach Steffen Pfeiffer und 7 weiteren Betreuern in ein 6 tägiges Herbstferien Camp. In zwei 28 Personen Blockhäusern werden die 52 Teilnehmer 6 phantastische Tage gemeinsam verbringen. Neben dem täglichen Volleyballtraining wird die Gruppe unter anderem an Aktivitäten wie Blacklight Minigolf, Bogenschießen, Hochseil Klettern, Kletterwand, Tiere füttern, Ponyreiten uvm teilnehmen. Weiterhin werden wir Stockbrot sowie eigene Pizzas backen.

Das Kennenlernen der Jugendlichen Nachwuchs Volleyballerinnen untereinander steht hier im Vordergrund. Den 23 jüngeren Volleyballerinnen werden die ältern Mädels als Paten zugeteilt die sich dann Vorort gegenseitig unterstützen werden. Mit einem Schleifchenturnier und einer zünftigen Feier wird das Camp am Mittwoch beendet bevor es am Donnerstag Vormittag auf die Heimreise geht.