Damen 1 – 10. Sieg im 10. Spiel – Der Waaaaaaaahnsinn geht weiter! Herbstmeister!

Auch im Spitzenspiel der 3. Liga gegen den SV Sinsheim behält die TG Bad Soden mit 3:1 (25:21,25:19,18:25,25:15) die Oberhand

Am Sonntagabend (08.Dez.) empfing die 1. Damen der TG Bad Soden den SV Sinsheim zum letzten Spiel der Hinrunde in der 3. Liga Süd.

Schon vor Anpfiff war klar, es würde ein spannendes Spiel an der Spitze der Tabelle werden. Ein Schlagabtausch auf Augenhöhe und lange wollte es keinem Team so recht gelingen, sich in diesem 1. Satz abzusetzen. Gute Aufschläge und ein unbezwingbarer Block führten die Heimmannschaft schließlich zum Satzgewinn von 25:21.

Im 2. Satz hinkten die Mädels der TG zunächst etwas hinterher. Die starken Aufschläge der Gegner erschwerten das Spiel über die Mitte und forderte den Sodener Außenangreifern viel ab im Kampf gegen einen hohen gegnerischen Doppelblock. Man kämpfte sich von 5:9 auf 11:10 heran und hängte die Gäste aus Sinsheim auf 24:18 ab. Dieser Vorsprung gab unserer Jungspielerin und Nachwuchstalent Carina Hoffstetter die Möglichkeit zu ihrem ersten Auftritt als Libera in der 3. Liga. Den 2. Satz entschied Soden 25:19 für sich.

In Satz 3 erlebten unsere Damen eine Schlappe, die den Sinsheimerinnen den nötigen Rückenwind gab. Auch beherzte Rotation in der Feldaufstellung brachte den Gastgebern die Kontrolle über das Spiel nicht zurück. Die bemerkenswerte Feldabwehr unserer Libera Monika Dolezajova ließ das Publikum staunen und hoffen, doch letztendlich ging der Satz 18:25 an die Gäste aus Sinsheim.

Im entscheidenden 4. Satz kehrte die TG Bad Soden in alter Stärke und mit gewohntem Kampfgeist auf das Feld zurück. Der Block war zu, die Aufschläge saßen und die Punkte kamen und kamen. Sinsheim hatte keine Chance erneut ins Spiel zu kommen. Beim Spielstand von 20:9 konnte Küken Carin Hofstetter erneut Bundesligaluft schnuppern. Letztendlich gewannen die Tabellenführer aus Soden diesen 4. Satz souverän 25:15 und somit das Spiel.

10/10 Spielen wurden gewonnen – welch grandioser Abschluss für die Hinrunde der 3. Liga Süd. Das lässt auf mehr in der Rückrunde hoffen! Wir hoffen auf ein zahlenstarkes Publikum!

Für die TG Bad Soden I spielten: Linda Bergmann (AA), Ada Braun (MB), Jennifer Burda (Z), Monika Dolezajova (L), Hannah Gürsching (Z), Paula Gürsching (AA), Carina Hofstetter (L), Franziska Koob (AA), Anna Koptyeva (D), Anna Kunstmann (D) Jonna Lieb (AA) und Angela Martin (MB), Theodora Migkos (MB).