Damen 1 – Auch im letzten Saisonspiel ist für das 2. Bundesligateam der TG Bad Soden nichts zu holen

2. Bundesliga Süd Frauen, TG Bad Soden Damen 1 vs. VV Grimma 0:3 (12:25; 11:25; 23:25)

Mit einem ordentlichen letzten Auftritt wollte sich die erste Damenmannschaft der TG Bad Soden von der 2. Bundesliga und ihren treuen Fans verabschieden. Der Abstiegsplatz als Letzter in der Tabelle stand schon lange fest. In eigener Halle war zum letzten Spieltag der Saison der VV Grimma zu Gast. Der Tabellenvierte ging als klarer Favorit ins Rennen. Trotz der fehlenden ersten Zuspielerin der Gäste riefen sie routinemäßig ihr Können ab.

Die Sodenerinnen hingegen kämpften, wie bereits in der gesamten Saison, gegen sich selbst und eine zu hohe Eigenfehlerquote. Zudem wurden Punktchancen leichtfertig vergeben. Eine annehmbare Leistung wurde lediglich im dritten Satz des Spiels gezeigt.

Der erste Satz ging nach einem schwachen Start der Bad Sodener Mannschaft schnell an die Mannschaft aus Grimma.

Der zweite Satz begann vielversprechender: mit  6:3 Punkten wurde die erste Führung im Spiel erarbeitet. Zur ersten technischen Auszeit lag man mit 8:5 vorne, ehe das Spiel auch in diesem Satz kippte. Trainer Stefan Bräuer versuchte mit einer Auszeit bei 8:9 wieder den roten Faden einzuleiten, doch dies gelang nicht. Zu oft blieb der Angriff im Block von Grimma hängen oder wurde ins Aus geschlagen. Über 9:19 hatte man nur noch das Nachsehen und verlor den Satz deutlich.

In Satz drei wurde auf Sodener Seite wieder disziplinierter agiert. So konnte man bis zum Spielstand von 20:20 mithalten, ehe ein Doppelwechsel zu viel Unruhe in das Spiel brachte und der Satz 23:25 an Grimma abgegeben wurde.

Wir beglückwünschen das Team aus Grimma zu ihrer guten Saison und dem errungenen vierten Tabellenplatz.

Die TG Bad Soden I bedankt sich bei allen Akteuren für ihr Engagement im Verein, dem Trainer Stefan Bräuer, allen Sponsoren und nicht zuletzt bei den Fans, die jedes Heimspiel tapfer unterstützten.

Wie es mit der ersten Damenmannschaft weitergehen wird, bleibt zunächst abzuwarten.

Für die TG Bad Soden I spielten: Sophia Beutel, Pamela Blazek, Merle Bouwer, Fiona Dittmann, Hannah Hattemer, Eva Hoffmann, Anna Kunstmann (kein Einsatz wegen Verletzung), Leonie Meusel, Marlen Muschter, Pauline Schultz, Vanessa Stricker