Damen 1 – Die Würfel sind gefallen – Saison mit sofortiger Wirkung beendet

Bad Sodener 2. Bundesliga Volleyballerinnen beenden die Saison auf einem sensationellen 6. TabellenplatzVBL entscheidet mit den beteiligten Mannschaften, dass die meisten ausgefallen Spiele nicht mehr ausgetragen werden. Somit findet das ausgefallene Spiel gegen den TV Altdorf nicht mehr statt.

Wir blicken aus Sicht eines Aufsteigers auf eine überragende Saison zurück. Von 12 Heimspielen konnten 8 Spiele gewonnen werden. Das Heimspiel gegen den TV Altdorf wird für beide Mannschaften mit 0:3 gewertet. Auswärts haperte es zu Beginn noch. Erst am 16. Januar 2021 konnte in Stuttgart der erste Auswärtssieg gefeiert werden. Immerhin langte es am Ende noch zu 4 Auswärtserfolgen.

Das Team bleibt auch in der kommenden Saison 2021/2022 weitestgehend zusammen. Lediglich Anna Kunstmann, Angela Martin, Emma Vente und wahrscheinlich auch Paula Gürsching stehen den Sodenerinnen in der neuen Saison nicht mehr zur Verfügung. Auch Co-Trainer Kostas Katikakis wird sich eine Auszeit nehmen.

Coach Pfeiffer ist bereits auf der Suche nach neuen Spielerinnen, die die Mannschaft weiter verstärken!Am 15. Mai wird die Volleyball Abteilung der TG Bad Soden, erneut für die 2. Bundesliga melden. Bis zum 30.6 hat man dann Zeit die erforderlichen 40.000 Euro zusammen zu bekommen.

Einen Spendenaufruf wird es in Kürze geben!