Damen 1 – Heiße Phase der Vorbereitung beginnt – Präsentation des Teams vor Zuschauern am Sonntag 5.9. beim Testspiel gegen VCW II

Saisoneröffnung startet mit Zuschauern am Sonntag, 5. September um 16 Uhr in der Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule, Am Wasserturm 1, 65812 Bad Soden

Ab jetzt beginnt die heiße Phase der Vorbereitung der 2. Bundesliga Volleyballerinnen der TG Bad Soden. Obwohl durch die verschiedenen Urlaubsplanungen nie die komplette Mannschaft gemeinsam trainieren konnte, ist Headcoach Steffen Pfeiffer dennoch sehr optimistisch im Hinblick auf die neue Saison. „Ein großer Teil der Mannschaft geht in die mittlerweile vierte Saison. Wir sind eingespielt und müssen lediglich die beiden Neuzugänge Hannah Bösling und Viktoria Lehmann integrieren. Insofern kann die Saison starten“ freut sich Pfeiffer auf die neue 2. BL Saison.

Am kommenden Dienstag testet man gegen den Drittligisten SV Sinsheim in eigener Halle. Co-Trainer Holger Kleinbub vertritt den im Urlaub befindlichen Headcoach.

Ernst wird es dann eine Woche vor Saisonbeginn. Am Freitag, 3.9 testet man zunächst beim letztjährigen Vizemeister VC Wiesbaden II bevor es dann zwei Tage später zum zweiten Aufeinandertreffen beider Teams kommt.

Das Spiel am Sonntag, 5. September findet mit Zuschauern, Sponsoren, Familien, Freunden statt. Spielbeginn wird um 16 Uhr in der Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule in Bad Soden sein.

Einlass wird ab 15 Uhr sein. Zuschauen kann man nur als Geimpfter, Genesener oder Getester (mit Nachweis).