Damen 1 – proWIN Volleys TV Holz zu Gast im Taunus

proWIN Volleys TV Holz zu Gast im Taunus

Die verschärften Corona-Bedingungen bleiben bestehen: kein Publikum und doch stimmt die Moral!

Am letzten Sonntag bewiesen unsere Sodener Volleyballerinnen, dass sie auch in Extremsituationen die Nerven behalten können. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen erkämpfte man sich 2 Punkte gegen die Gäste vom TV Planegg-Krailing. Auch ohne jubelndes Publikum schallten die Siegesschreie durch die Halle! Die Sodenerinnen haben wieder Fahrt aufgenommen und wappnen sich für ihre nächste Begegnung mit den Damen aus dem Saarland am kommenden Sonntag. Bereits in der Vorbereitungsphase der Saison war unsere Damen 1 in der Halle der Saarländer zu Gast gewesen – coronabedingt konnte damals leider kein Kräftemessen stattfinden. Es wird Zeit für die offizielle erste Begegnung zwischen den Damen der TG Bad Soden und des TV Holz!

Es wird ernst! Der TV Holz rangiert mit dem derzeit 4. Platz im oberen Drittel der Tabelle. Keine leichte Herausforderung, die da auf unsere Sodenerinnen zukommt. Dennoch eine Herausforderung, der man gewillt ist, sich zu stellen – mit allen Mitteln und Kräften, die unsere Mädels mobilisieren können! Wegen der aktuellen Lage sind auch diesmal wieder keine Zuschauer in der heimischen Halle zugelassen, doch davon lassen sich die Sodenerinnen nicht einschüchtern. Man ist motiviert, bei guter Gesundheit und sich nicht zu schade, alles in diesem Spiel zu geben! Es braucht gute Gegner, um zu beweisen, wie gut man selber ist!