Damen 1 – Sodener 3. Liga Mädels vor hoher Auswärtshürde in Lebach

Nach dem Auswärtsspiel in Freisen geht es für das Team von Coach Steffen Pfeiffer am Samstag, 28.9 zum zweiten Mal ins Saarland nach Lebach.

Vor dem Spiel kann das Team wieder auf die Dienste von Youngster Paula Gürsching zurückgreifen, die von ihrer Kursfahrt zurück im Training ist. Dafür fällt leider Neuzugang Neda Milovanovic mit einem Bänderriss bis auf weiteres aus.

Nach dem Start mit den beiden Siegen fährt die Mannschaft um Käpt`n Anna Kunstmann selbstbewusst ins Saarland mit dem Ziel erneut etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen. „Die Mädels sind gerade Super gut drauf“ zeigt sich der Coach zufrieden. Dennoch warnt Pfeiffer vor zu viel Euphorie: „Lebach ist eine heimstarke Mannschaft und kann mit ihrem Publikum im Rücken sicherlich so gut wie jeden Gegner der Liga schlagen“.

„Wir müssen mit der gleichen Einstellung wie in den beiden ersten beiden Spielen beginnen, dann kann es ein offenes Spiel werden“!

Spielbeginn in Lebach ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle, Dillinger Str. in Lebach.