Damen 1 – Termine der Vorbereitung stehen – Saisoneröffnung am 29.8 geplant

Die 2. Bundesliga Mädels der TG Bad Soden haben von ihrem Trainerteam den weiteren Vorbereitungsplan bis zum ersten Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga Süd am Samstag, 19.9 bei Mitaufsteiger TV Altdorf erhalten! Neben den Trainingseinheiten soll es, sofern Corona es zulässt, am 22. August mit einem gemeinsamen Trainingstag mit dem VC Offenburg am Samstag, 22.8 losgehen.

Die offizielle Saisoneröffnung, mit hoffentlich ein paar Zuschauern, soll es dann am Wochenende darauf geben. Am Samstag, 29.8 kommt der VC Neuwied nach Bad Soden. Spielbeginn ist für 17 Uhr in der Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule, Am Wasserturm 1, 65812 Bad Soden geplant. Im Vorfeld des Spiels soll die Mannschaft dem Bad Sodener Publikum vorgestellt werden. Ein Programm im Vorfeld des Spiels ist in Planung, inwiefern es stattfinden kann hängt ebenfalls an den Möglichkeiten, die bis dahin die Corona-Pandemie bietet.

Am Sonntag, 30.8 gibt ein weiterer „Bekannter“ seine Visitenkarte in Bad Soden ab. Peter Lember kommt mit seinem SV Sinsheim zum nächsten Trainingsspiel.

Am Wochenende darauf fährt die Mannschaft von Freitag 4.9 bis Sonntag 6.9 auf ein hochkarätiges Turnier zum TV Holz (Joachim-Deckarm-Sporthalle, Saarbrücken).

Abschluss des Vorbereitungsmarathon bildet am Samstag, 12.9 ein 3er Turnier beim TV Waldgirmes!

Wir würden uns über viele Interessierte Zuschauer freuen, die am Samstag, 29.8 bei der Saisoneröffnung dabei sind. Informationen, ob es mit Zuschauern stattfinden kann, kommen schnellstmöglich!

Das erste Heimspiel in der 2. Bundesliga ist direkt ein Doppelspieltag! Am Samstag, 26.9 gastiert Allianz MTV Stuttgart II um 20 Uhr in Bad Soden. Am Sonntag kommt der VCO Dresden um 16 Uhr zum zweiten Heimspiel vorbei!