Damen 1 – TG Volleyballerinnen zurück in der 2. Bundesliga

Es ist geschafft…..                      

Nachdem die 3. Liga Volleyballerinnen der TG Bad Soden auf bestem Wege waren, sich die Meisterschaft in der 3. Liga Saison zu holen, wurde die Saison am Geburtstag von Coach Steffen Pfeiffer (12. März) jäh unterbrochen. Kein Meistertitel, keine mögliche Meisterschaftsfeier, und doch stand das Team um Käpt`n Anna Kunstmann 3 Spieltage vor Saisonende auf dem ersten Tabellenplatz. Dennoch fühlen wir uns als (Corona)Meister und freuen uns wie „Bolle“ über das phänomenale Ergebnis!

Das die abgelaufene Saison letztlich mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga endet hätte sich zu Beginn sicherlich niemand erträumt. Ziel der Mannschaft vor Saisonbeginn war, so schnell wie möglich den Klassenerhalt zu sichern. Die Mannschaft eilte nach dem ersten Pflichtspiel (3:2 beim SSC Freisen) von Sieg zu Sieg. Das Selbstvertrauen wurde zusehends größer und gerade in den Spitzenspielen zeigte das Team, vor allem in der Vorrunde, welch Potential in ihr steckt. Nachdem das Jahr 2019 ohne Niederlage abgeschlossen wurde, wuchs der Gedanke nach Höherem. Der Verein beschloss Ende Januar die Vorlizenzierung zu machen. Sollte man am Ende der Saison immer noch auf einem Aufstiegsplatz (Plätze 1-3) stehen, könnte man den Aufstieg ggf. wahrnehmen. Da die Mitkonkurrenten aus Offenburg und Sinsheim nicht an der Vorlizenzierung teilgenommen hatten, war Ende Januar klar, dass ein Platz unter den ersten drei Mannschaften den späteren Aufstieg bedeuten könnte.

Zu dem Zeitpunkt der Vorlizenzierung hatten sich glücklicherweise schon einige Helfer im Verein gefunden, die entscheidenden Anteil am Aufstieg in die 2. Bundesliga haben. Eltern von Spielerinnen der TG waren ehrenamtlich in Sachen Sponsoring unterwegs, um die Mehrkosten für einen evtl. Aufstieg in die 2. Bundesliga zu generieren. Die Mannschaft war an zwei Samstagen auf dem Bad Sodener Marktplatz zugegen und hat die Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger um Spenden für den Aufstieg gebeten. Wir waren begeistert von der Bereitschaft der Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger unseren Traum größer werden zu lassen. Trotz der Covid-19 Krise haben uns einige alte, aber auch neue Sponsoren ihre Zusage für einen Aufstieg in die 2. Bundesliga gegeben!

Herzlichen Dank Ihnen allen für Ihre Unterstützung!

Ein von der Deutschen Volleyball Liga verabschiedetes Corona Hilfspaket für 1. und 2. Bundesligavereine, der für finanzielle Erleichterungen sorgte, tat dann sein Übriges, um den Schritt zu gehen.

Am Mittwoch, 6. Mai traf sich die Volleyball Abteilungsspitze, um zu beratschlagen, ob die im Vorfeld, von den handelnden Personen zu erfüllenden Aufgaben für einen Aufstieg in die 2. Bundesliga erledigt wurden. Auf die positive Empfehlung der Abteilung sprach sich dann am 7. Mai auch der Hauptvorstand der TG Bad Soden für einen Aufstieg in die 2. Bundesliga aus.

Als uns am Abend dann noch die Info von der Pressekonferenz von Ministerpräsident Volker Bouffier erreichte, dass Training ab dem 9. Mai wieder möglich sei, konnte man getrost von einem in Corona Zeiten wundervollen Tag sprechen!

Mit dem Aufstieg schlägt man nun ein neues sportliches Kapitel auf, blickt man doch auf mind. 15 Jahre 2. Bundesliga TG Bad Soden zurück. Das wichtige dabei ist, dass der Aufstieg mit einer jungen Mannschaft (Altersdurchschnitt 20.6 Jahre) gelungen ist, von der viele Eigengewächse in jungen Jahren bei der TG mit Volleyball begonnen haben. Darauf ist der Verein sehr stolz! Nun muss die Abteilung hart arbeiten, um schnellstens ein Team aufzustellen, dass über die kommende Saison hinaus eine Basis schafft, die einen wirtschaftlichen Verbleib in der 2. Bundesliga für die kommenden Jahre sichert. Sofern sich die Mannschaft, die im Großen und Ganzen mehr oder weniger zusammen bleibt, in neuer Umgebung sportlich etabliert. Wer sich hier angesprochen fühlt mit weiteren Spenden zu unterstützen, oder auch als Sponsor der Volleyball Abteilung der TG Bad Soden einzusteigen setzt sich gerne mit Coach Steffen Pfeiffer in Verbindung. Die Kontaktdaten findet ihr auf der Volleyball Homepage der TG Bad Soden.

Das Team freut sich sehr auf die kommende Saison und wird sich zerreißen die Liga zu halten. In der Hoffnung, dass die Spiele ab dem 12./13. September wieder mit Zuschauern stattfinden können, freuen wir uns auch wieder über Eure Unterstützung in der Halle. Dann könnt ihr wieder sensationellen 2. Bundesliga Volleyball in der Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule Bad Soden hautnah miterleben.