Damen 2 – Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden starten erfolgreich ins neue Jahr

Oberliga Hessen, Damen 2 gegen Eintracht Frankfurt, 17.01.15

Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden starten erfolgreich ins neue Jahr

Am Samstag hatte die 2. Damenmannschaft der TG Bad Soden die Eintracht Frankfurt zu Gast. Aufgrund von einer deutlichen Leistungssteigerung während des Spiels gelang den Sodenerinnen nach einem 0:2 Satzrückstand doch noch der Sieg (20:25; 16:25; 25:16; 25:23; 16.14).

Die TG Bad Soden kam am Anfang  nicht gut ins Spiel. Vor allem in der Blockarbeit und in der Annahme gab es große Probleme. Deshalb gingen dir ersten zwei Sätze relativ deutlich mit 20:25 und 16:25 an die Frankfurterinnen.

Mit neuem Mut und Selbstvertrauen gingen die sodener Spielerinnen in den 3. Satz. Die Annahme stabilisierte sich, so dass ein guter Spielaufbau möglich war und Soden den Satz deutlich mit 16:25 für sich entscheiden konnte.

Im vierten Satz setzten die Damen der TG Bad Soden die Gegner durch gute Aufschläge und effektive Angriffe unter Druck und gewannen diesen mit 25:23.Volleyball TG Bad Soden

Nun musste der Tiebreak entscheiden. Bis zum Seitenwechsel konnten die Sodenerinnen sich eine deutliche Führung erspielen, doch die Frankfurterinnen gaben nicht auf. Am Ende überzeugten aber die Gastgeberinnen und konnten mit einem 16:14 Satzerfolg das Spiel für sich entscheiden.

Durch diese zwei weiteren Punkte klettern die Sodenerinnen auf den vierten Tabellenplatz. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 07.02., um 20:00Uhr gegen den Tabellenführer aus Wehlheiden statt.Volleyball TG Bad Soden

Für die TG Bad Soden spielten: Biljana Aleksic, Ada Braun, Jaqueline Garski, Paula Gehrling, Aileen Hafer, Barbara Hermanowski, Selina Hierling, Eva Hoell, Joana Horn, Anna Kunstmann, Vera Schmidt-Narischkin, Pauline Schultz

Weitere Bilder gibt es hier…