Damen 2 sichern sich drei Punkte gegen Eintracht Frankfurt

Damen 2 gegen Eintracht Frankfurt

TG Bad Soden Damen II gegen Eintracht Frankfurt, 3:1 (20:25, 25:20, 25:23, 25:20)

Am vergangenen Samstag, den 30.11., gewann die zweite Damen der Bad Soden unter der Leitung von Tanja Kunstmann gegen die Damen 1 der Eintracht Frankfurt.

Um nach zwei sieglosen Spielen wieder Punkte zu holen, wollten die Mädels direkt von Anfang an konzentriert und mit Spaß ins Spiel finden. Dies gelang im ersten Satz leider noch zu wenig. Bis zu dem Punktestand 15:17 war der Satz sehr ausgeglichen, bis sich Frankfurt dann mit 4 Punkten absetzen konnte. Aufgrund einer zu hohen Eigenfehlerquote und wenig Konsequenz im Angriff ging der Satz an die gastgebende Mannschaft.

Auch im zweiten Satz waren die beiden Mannschaften bis Mitte des Satzes auf Augenhöhe, bis durch eine Aufschlagserie von Susanne Hartwig Bad Soden einen kleinen Vorsprung erzielen konnte und es danach 18:14 stand. Obwohl die Eintracht auf 20:18 verkürzen konnte, reichte der Vorsprung aus, um den Satz gewinnen zu können.

Die Mädels nahmen den Schwung aus dem gewonnenen Satz mit in den nächsten und zeigten eine deutliche Stärke in allen Bereichen. Vor allem die Eigenfehler konnten minimiert und der Aufschlagdruck weiter erhöht werden.

Zuspielerin Lea Beerboom konnte nun auch ihre Angreifer gekonnt in Szene setzen, welches durch die sehr gute Annahme der Libera Vanessa Ebert möglich war. So stand es gegen Ende des Satzes 16:22 für die Mädels und ließen sich den auch nicht mehr nehmen.

Am Anfang des vierten Satzes ließ die Konzentration auf der Bad Soden Seite ein wenig nach, sodass es bis zum 12:12 erneut ein Kopf an Kopf Rennen war. Durch ein kleine Aufschlagserie von Kathrin Christ und später von Sophia Burda war es möglich, einen Abstand von fünf Punkten aufzubauen. Weitere druckvolle Angriffe und konzentrierte Blockarbeit führten letztendlich zum Gewinn des Satzes und des Spiels.

Am 15.12.2019 spielt die TG Bad Soden Damen II das letzte Spiel der Hinrunde zuhause gegen den VSG Saarlouis.

Für die Damen II spielten: Lea Beerboom (Z), Sophia Burda (D), Kathrin Christ (AA), Tamara Wende (MB), Vali Riehl (L), Karen Zentgraf (MB), Lisa Merzbach (AA), Susanne Hartwig (MB), Vanessa Ebert (L), Lea Fischbach (AA)

Schreibe einen Kommentar