Damen 3 – 5. Sieg in Folge

Weitere 3 Punkte auf dem Sodener Konto gegen den TV Bommersheim.

Am Samstag, den 23.11.2019 spielte die dritte Damenmannschaft der TG Bad Soden im Auswärtsspiel gegen den TV Bommersheim und gewann in einem spannenden Spiel 3:1.
Das erste Spiel gegen den 1. Gast DSW Darmstadt zeigte den Sodenerinnen schon zuvor die Spielstärke und den Kampfgeist des TV Bommersheim und gab einen Vorgeschmack auf die anstehende Herausforderung.
Der Start des ersten Satzes hätte nicht besser laufen können, mit einer Aufschlagsserie durch Hristina Petkova konnten gleich 9 Punkte Vorsprung erzielt werden, die der TV Bommersheim bis zum Satzende nicht mehr aufholen konnte. So wurde der erste Satz klar mit 25:18 gewonnen. Elisabeth Kesper aus der Damen 6 gab ihr Debüt und sprang für die verletzte Zuspielerin Alina Wörz ein und verteilte gleich von Anfang an gekonnt die Bälle auf alle Positionen.

Im zweiten Satz zeigte der TV Bommersheim aber wieder seine gewohnt starke Leistung und die Sodenerinnen konnten nur erschwert an ihre vorangegangene Leistung aus dem ersten Satz anknüpfen. Die Annahme wollte nicht recht gelingen, wodurch die Angriffe zu schwach waren. Zum Schluss mussten die Sodenerinnen diesen Satz mit 13:25 abgeben.
Der dritte Satz verlief ähnlich dem ersten Satz. Mit einer hervorragenden Aufschlagsserie von 11 Punkten brachte Hristina Petkova die Sodenerinnen in eine gute Ausgangssituation. Auch den kurzen Durchhänger von 5 am Stück abgegebenen Punkten in der Mitte des Satzes konnten die Mädels des TG Bad Soden überwinden und den Satz mit 25:17 gewinnen.
Der vierte Satz sollte nach Trainer Dieter Füller auch der letzte werden, doch dies sollte bis zum Ende spannend bleiben.
Bis zur Mitte des Satzes verlief es sehr ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich absetzen. Zum Ende hin drehte der TV Bommersheim aber noch einmal spielerisch auf und konnte Punkte in Richtung Satzsieg sichern und sich einen Vorsprung erspielen. Die Mannschaft aus Bad Soden hielt den Druck stand und konnte ihre Stärke auf allen Positionen nutzen und den Satz knapp mit 26:24 gewinnen.

Der nächste Spieltag der Damen 3 ist ein Auswärtsspiel gegen TuS Griesheim am 23.11.2019.

Es spielten für die TG Bad Soden: Elisabeth Kesper (Z), Luisa Leupacher (L), Leonie Schenk (L), Valentina Uyumaz (D), Franziska Hoff (AA), Mara Wehrheim (AA), Hristina Petkova (AA), Andrea Schuster (AA), Dora Migkos (MB), Charlotte Schmidt (AA), Jasmin von Krogh (MB), Dieter Füller (Coach).