Damen 3 – Auswärtssieg beim Tabellenführer TG Naurod

Volleyball Landesliga Süd Frauen

Damen 3 gegen TG Naurod, 3:1 (25:19, 25:22, 23:25, 25:13)

Am Sonntag, den 20.11.16, gewannen die Damen 3 des TG Bad Soden in Naurod mit 3:1.

Gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Naurod war das oberste Ziel eine gute Mannschaftsleistung zu zeigen und Spaß am Spiel zu haben.

Dies gelang den Bad Sodenerinnen in Satz 1 recht gut, schnell gingen sie aufgrund guter Aufschläge und Angriffe in Führung. Bis zum Satzende kamen die Nauroder nicht mehr an Bad Soden heran (25:19). img-20161121-wa0001

Nun war die Motivation noch höher, der erste Punkt sollte mit dem Gewinn des 2. Satzes eingefahren werden. Wieder gelang es den Bad Sodenerinnen das Spiel des Gegners im Schach zu halten und mit guten Aufschlägen und guter Abwehrarbeit durch Libera Kirsten Becker den Satz mit 25:22 für sich zu entscheiden.

Im 3. Satz ließ die Konzentration nach, die Bad Sodenerinnen leisteten sich einige Aufschlagfehler und auch die gut platzierten Angriffe des Gegners konnten nicht alle abgewehrt werden. Der Satz ging mit 25:23 an TG Naurod.

img-20161121-wa0002Satz 4 wurde mit mehr Konzentration und weniger Eigenfehlern angegangen. Dank guter Aufschläge von Britta Deiters und Jolanta Azubuike ging der Satz eindeutig an Bad Soden (25:13).

Die Bad Sodenerinnen freuen sich riesig über 3 weitere Punkte, die nun Platz 3 in der Tabelle bedeuten.

Das nächste Spiel folgt am kommenden Samstag, den 26.11.16, gegen TV Dreieichenhain.

Es spielten für die TG Bad Soden III: Jolanta Azubuike, Renate Bacher, Kirsten Becker, Britta Deiters, Silke Gretenkord, Barbara Hermanowski, Tanja Keppler, Stephanie Kirsch, Angelika Marx, Andrea Schuster, Romana Wuttke