Damen 3 – Erfolgreicher Saisonstart der Sodenerinnen in Griesheim

Am 08. Oktober waren die Volleyballdamen 3 der TG Bad Soden zum 2. Saisonspiel zu Gast in Darmstadt Griesheim. Nachdem sie bereits am Wochenende zuvor beim ersten Saisonspiel gegen die VC Wiesbadener Damen 4 mit einem 3:0 erfolgreich in die Saison starten konnten, holten sie sich auch in diesem Spiel weitere drei Punkte.

Bereits am Anfang stand fest, dass die Sodener Mannschaft härter kämpfen muss als beim letzten Spiel und der Kampfgeist der Sodener Mädels hat sich ausgezahlt.

Angefangen mit Eigenfehlern und druckvollen Angriffen, sowie Aufschlägen von Seiten der Gegner, mussten die Sodenerinnen zunächst um jeden Punkt kämpfen. Nachdem sich das Team in einem Kopf-an-Kopf-Rennen zum Spielstand 24:24 hochgekämpft hat, nahm das gegnerische Team eine Auszeit, in der auch Coach Andreas Mies dafür sorgte, dass die Mädels nicht den Biss verlieren. Mit zwei starken Aufschlägen von Elisabeth Schlitzer und Janin Wiesig erkämpften sich die Sodenerinnen erfolgreich den ersten Satz (27:25).

Lisa Schulz und Lina Straß im Block sowie Janin Wiesig in der Abwehr

Trotz eines holprigen Einstiegs in den zweiten Satz ging auch dieser an die Sodener Damen. Starke Aufschläge von Lina Straß und Michaela Lauer, sowie eine stabile Blockmauer von Andrea Schuster und Lisa Schulz machten es den Gegnern nicht einfach. Besonders Elisabeth Schlitzer sorgte zusammen mit Raja Vinkemeier für Motivation aufgrund ihrer starken Abwehrleistung und Wachsamkeit.

Den dritten Satz hat die Mannschaft stark begonnen, aber ab der Mitte des Satzes leider stark nachgelassen. Die Konzentration fehlte in der Partie und der Durchgang ging verdient mit 17:25 an die Gegnerinnen.

Den vierten Satz holten sich die Sodenerinnen mit stabilen und konsequenten Annahmen zurück und setzten die Gegner mit starken Aufschlägen sowie einer guten Block- und Feldabwehr unter Druck. Somit gewann die TG Bad Soden den vierten Satz und somit auch das Spiel.

Beim nächsten Spiel begrüßt die TG Bad Soden beim Heimspiel in der Ottfried-Preußler Schule in Bad Soden den SKV Mörfelden und den HTG Bad Homburg 2.

Es spielten: Lina Straß, Carina Hofstetter, Carlotta Korbach, Janin Wiesig, Raja Vinkemeier, Andrea Schlusen, Lisa Schulz, Andrea Schuster, Marta Eisenkolb, Elisabeth Schlitzer, Olivia Vente, Michaela Lauer und Niku Aghazadeh (nicht auf dem Bild)

Coach: Andreas Mies