Damen 3 – Keine Punkte zu holen – Schwache Leistung beim Kellerduell

Volleyball Oberliga Hessen,

TG Bad Soden Damen III gegen TG Wehlheiden, 1:3 (10:25, 17:25, 25:13, 18:25)

 

Keine Punkte zu holen – Schwache Leistung beim Kellerduell

Am Samstag, dem 03.02.2018, konnten die Damen 3 der TG Bad Soden beim Kellerduell gegen den TG Wehlheiden die gute Leistung der Vorwoche nicht abrufen und verloren 1:3.

 

Motiviert traten die Damen 3 der TG Bad Soden die weite Anreise nach Kassel an. Das Spiel der Vorwoche gegen die Drittplatzierte HTG wurde nur knapp verloren und so schien ein Sieg im Kellerduell gegen den TG Wehlheiden wie ein Pflichtsieg.

Die Mannschaft reiste ohne Mittelblockerin Jolanta Azubuike und Diagonalspielerin Britta Deiters an. Dafür feierte Neuzugang (von den Damen 4) Johanna Koberg ihren ersten Einsatz als Mittelblockerin in der Oberliga.

Den ersten Satz verschliefen die Sodnerinnen komplett. Der TG Wehlheiden stand gut in der Annahme, arbeitete in der Abwehr und konnte fast mit jedem Angriff punkten. Ganz im Gegensatz zu den Sodnerinnen. Da wollte einfach nichts gelingen und der Satz wurde mit einem klaren 10:25 abgegeben.

Auch im zweiten Satz wollte es nicht recht gelingen. Wenn die Annahme gut war, konnte im Angriff nicht gepunktet werden. Da konnten auch von Trainier Andreas Mies durchgeführte Wechsel nicht weiterhelfen. Es fehlte am nötigen Pfiff und Durchsetzungsvermögen. Auch dieser Satz wurde mit 17:25 verloren.

Im dritten Satz schien die TG endlich ins Spiel gefunden zu haben. Durch druckvolle Aufschläge, eine gute Annahme und starke Angriffe am Netz konnten die Sodnerinnen zeigen was sie eigentlich können und gewannen klar mit 25:13.

Nun galt es den Schwung auch mit in den nächsten Satz zu nehmen. Anfänglich schien dies zu gelingen, doch zum Ende des Satzes wollte wieder wie in den ersten beiden Sätzen nichts so richtig gelingen. Der letzte Satz wurde mit 18:25 verloren. Sichtlich enttäuscht traten die Damen 3 die Heimreise an.

Nun gilt es wieder nach vorne zu schauen und die nächsten Trainingseinheiten zu nutzen.

Das nächste Spiel findet am 18.02.2018 um 12 Uhr in der Otfried-Preußler-Schule in Bad Soden statt.

Es spielten: K. Becker, K. Gehrling, J. Hansmann, B. Hermanowski, A. Hoell, J. Koberg, A. Marx, I. Schlusen, A. Schuster, J. Wiesig