Damen 3 – Ohne Erfolg gegen den Tabellennachbarn

Volleyball, Oberliga Hessen Frauen

Samstag, 9. Dezember 2017

TG Waldgirmes II – Bad Soden Damen III   3:0 (25:20, 25:18, 25:17)

 

Auch am letzten Spieltag der Hinrunde konnten die Damen 3 der TG Bad Soden keine Punkte mit nach Hause nehmen.

Hoch motiviert und in neuem Trikot-Glanz reiste die Mannschaft am Samstag den 9. Dezember 2017 nach Lahnau um dort gegen den Tabellennachbarn TG Waldgirmes II aufzulaufen. Die Stimmung vor dem Spiel war ausgezeichnet – nicht nur bedingt durch einen kleinen Wintereinbruch, sondern auch durch professionelle Hallenverhältnisse aufgrund des folgenden Herren Dritt-Liga Spieles am selben Tag.

Der erste Satz war relativ ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten gute und weniger gute Phasen auf dem Feld. Die TG Bad Soden holte vor allem durch erfolgreiche Angriffe über die Mittelposition ihre Punkte, die Abwehr war gut. Die meisten Probleme bereiteten die starken Aufschläge des Gegners. Wie in vorhergehenden Spielen in dieser Saison, ging den Damen 3 am Ende des Satzes die Luft aus, sodass sich der Gegner durch eine Punkteserie den Satzgewinn holte.

Im zweiten Satz liefen die Damen der TG Bad Soden von Beginn an hinter einem 5-Punktevorsprung der TG Waldgirmes hinterher. Die Damen 3 konnten sich nicht an das Spiel des Gegners anpassen und unterlagen weiterhin den starken Aufschlägen. Unter hohem Druck konnten zwar immer wieder gute Spielzüge und eine Aufschlagserie vollendet werden, aber für eine Aufholjagd reichte die Leistung nicht aus. Somit ging dieser Satz mit 25:18 erneut an den Gastgeber.

Auch im dritten und letzten Satz hielten die Motivation und der Kampgeist der Damen 3 trotz ständigem Punkterückstand an. Dem Gegner wurden keine Punkte geschenkt. Dennoch zogen sich Eigenfehler durchs gesamte Team, es gab kaum saubere fehlerfreie Spielzüge. Auch die strategischen Spielerwechsel konnten der Mannschaft nicht helfen diesen Satz zu gewinnen. (17:25)

Die TG Bad Soden Damen 3 verloren ihr letztes Hinrundenspiel mit 3:0 und gehen damit als Tabellen Vorletzter in die Weihnachtspause. Das erste Spiel im neuen Jahr wird am 13. Januar 2018 gegen den Tabellenletzten HVV sein.

Für die TG Bad Soden III spielten Jolanta Azubuike, Kirsten Becker, Britta Deiters, Jessica Hausmann, Anne Hoell, Stefanie Kirsch, Angelika Marx, Isabell Schlusen, Andrea Schuster, Janin Wiesig und Romana Wuttke.