Damen 3 – TG Bad Soden 3 verliert nur knapp gegen den TG Groß Karben

 (17:25 26:24 23:25 25:13 13:15)

  Am Sonntag den 4.Februar hatte die Oberliga Mannschaft der TG Bad Soden in der Ottfried Preußler Halle den TG Groß Karben zu Gast.

Mit einem holprigen Start in das Spiel und einem eindeutigen 1.Satz für Groß Karben ging es für die TG Bad Soden 3 im zweiten Satz Berg auf. Mit starken Aufschlägen und guten Angriffen konnten sich die Sodnerinnen den zweiten Satz mit 26:24 erkämpfen. Somit stand es 1:1.

Im dritten Satz startete die TG Bad Soden 3 mit einem Vorsprung von 7:3 und setzte am zweiten Satz an. Es kam zeitweise zu lange Ballwechseln. Zum Ende hin hatte jedoch der TG Groß Karben die stärkere Durchsetzungskraft und die TG Bad Soden 3 verlor knapp mit 23:25.

Doch im vierten Satz wendete sich das Blatt. Die Mannschaft von Bad Soden kämpfte sich zurück und ließ Groß Karben kaum Möglichkeiten zu punkten. Mit starken Aufschlägen, einer guten Abwehr und guten Angriffsaktionen gewann die Mannschaft von Trainer Andreas Mies den vierten Satz klar mit 25:13. Somit stand es 2:2 und es ging in den Tie-Break!!

Mit einem Rückstand startete die Mannschaft in den 5.Satz. Zum Seitenwechsel stand es 4:8 für den TG Groß Karben. Doch die Mannschaft der TG Bad Soden 3 kämpfte sich wieder ran.
Am Ende reichte es leider nicht zum Sieg und der TG Groß Karben gewann mit 2:3.