Damen 4 – Damen gewinnen gegen die TSG Nordwest 0:3 (16:25; 12:25; 22:25)

vb-d4-15Am Samstag, den 26.11.16 traf die D4 der TG Bad Soden in der Bezirksliga Ost auf den Tabellenvorletzten TSG Nordwest. Als Tabellenzweiter angereist, wollte man natürlich 3 Punkte mit nach Hause nehmen, um den Abstand auf den Tabellenersten Liederbach nicht größer werden zu lassen. Glücklicherweise konnte Coach Steffen Pfeiffer bis auf Sima Batanova (Rückenprobleme) auf den kompletten Kader zurückgreifen.
Mit der Startformation Sofia Burda, Isabelle Schlusen; Hristina Petkova, Clara Gerling, Mara Wehrheim, Patricia Senftleben ging man in den 1. Satz. Erwartungsgemäß ging man schnell in Führung und gewann den 1. Satz mit 25:16. Die gegen Ende des Satzes eingewechselten Alina Woerz, Katharina Mayer und Paula Gürsching fügten sich  nahtlos in die Mannschaft ein.
Auch im 2. Satz wurde die TSG Nordwest mit guten Aufschlägen unter Druck gesetzt, so dass sie kaum zum Spielaufbau kamen. Während auf Bad Sodener Seite Elena Imhof und Leonie Schenk als wechselnde Liberas für gute Annahmen sorgten, so dass auch in diesem Satz von allen Postionen variantenreich angegriffen werden konnte. Erfreulicherweise wurde dieser Satz mit konsequentem Spiel mit 25:12 gewonnen.
Im 3. Satz kam es dann zu Konzentrationsschwächen und es schlichen sich einfache Fehler ein. Die Stimmung von außen blieb aber gut und trieb die Mädels zu einem knappen 25:22 Erfolg.