Damen 4 – Niederlage im Auswärtsspiel gegen den TuS Nordenstadt

TG Bad Soden Volleyball, Damen 4, Bezirksliga West

Spieltag gegen TuS Nordenstadt 30.01.2022, 3:1 (25:12, 25:18, 19:25, 25:19). Am zweiten Spieltag im neuen Jahr verliert die Damen 4 der TG Bad Soden Volleyball mit 1:3 beim Tabellenführer.

Mit viel Freude und Motivation startete das Sodener Team in das Spiel gegen den Tabellen Ersten. Diese Motivation sah man allerdings zunächst nicht auf dem Feld: die Mädels kamen nicht gut in das Spiel, und der Angriff noch nicht aggressiv genug. So ging der erste Satz mit 25:12 an den TuS Nordenstadt. 


Der zweite Satz begann auf Augenhöhe und beide Mannschaften blieben relativ gleich auf. Zu Ende des Satzes erhöhten sich allerdings die Eigenfehler der Sodener Volleyballerinnen, weshalb auch dieser Satz mit 25:18 an die Heimmannschaft ging. 


Im dritten Satz gaben die Mädels noch einmal alles. Sie machten weniger Eigenfehler und besonders die konstant sicheren Aufschläge stachen heraus. Der Angriff wurde aggressiver und präziser und auch die Kommunikation zwischen den Spielerinnen wurde besser. So ging der Satz mit 25:19 verdient an die Bad Sodenerinnen. 


Mit neuer Motivation startete das Team dann in den vierten und leider letztendlich auch letzten Satz. Am Anfang konnten sie gut an die Leistung im dritten Satz anschließen und setzten den Gegner weiter mit guten Angriffen unter Druck. Ab der Mitte schlichen sich dann allerdings wieder mehr und mehr Eigenfehler ein, weshalb die TG Bad Soden den letzten Satz leider doch mit 25:19 abgeben musste. Sicher hätten die Sodenerinnen gerne den Sieg mit nach Hause genommen. Aber auch ohne diesen ist es bemerkenswert, dass sich die Mädels nach den zwei ersten nicht ganz so starken Sätzen zurückgekämpft haben und dem TuS Nordenstadt den ersten Satz in dieser Saison abgenommen haben.


Für die TG Bad Soden Damen 4 spielten: T. Banaski, L. Bentlage, M. Eisenkolb, L. Hengels, C.
Hofstetter, C. Korbach, M. Lehmann, I. Markurt, T. Siegle
r und O. Vente.