Damen 6 – Erneuter Sieg für die D6 der TG Bad Soden!

Am Samstag, den 25.11.2017 gewann die Damen 6 beim Auswärtsspiel gegen den Gastgeber Kalbach.
Das erste Spiel wurde gepfiffen, sodass das gegnerische Team schon gut beobachtet werden konnte und Schwächen zu finden.
Mit guter Stimmung und Motivation ging das Team um 16:30 Uhr in den ersten Satz. Guter Druck im Aufschlag, eine fast fehlerfreie Annahme und starke Angriffe ließ uns schon bald in Führung gehen.
Harte Aufschläge von Außenangreiferin Giulia und Mittespielerin Caro sorgten beim Gegner für ordentliches Schwitzen.
Bereits nach 15 Minuten konnte der Satz mit 25:6 gewonnen werden.
Vom vorherigen Satz gestärkt gingen wir in den 2. Satz.
Diesen dominierte zu Beginn das Team der TG Bad Soden, jedoch konnten nach vielen Eigenfehlern und Deskonzentration die Mädels des TV Kalbach schnell aufholen und so stand es im Ausgleich 12:12.
Nach zwei Auszeiten des Trainers Dieter, fassten sich unsere Spielerinnen und gewannen den Satz 25:22.
Auch beim 3. Satz schaffte die Damen 6 es nicht ganz, die Konzentration, Geschicklichkeit und Aufmerksamkeit des ersten Satzes zurück zu erlangen. Nach vielen hin und her rufen, sammelte sich das Team jedoch auf dem Feld und gewann auch diesen Satz 25:18
Trainer Dieter und Trainerin Barbara sind zwar glücklich über den Sieg, jedoch stehe dem Team noch viel Training bevor, um Eigenfehler zu vermeiden und die Aufmerksamkeit auf dem Feld zu bessern.
Mit 3 Punkten und dem 3. Platz in der Tabelle fuhren die Mädels zurück nach Bad Soden und setzen sich das Ziel, beim nächsten Heimspiel die 6 Punkte mit zu nehmen und somit auf Platz 2 zu landen.

Es spielten: Alina, Marija, Nina, Caro, Alex, Maartje, Elena, Jiulia, Josipa und Mélanie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.