Ein alter Bekannter kehrt mit neuer Assistentin in die 2. Bundesliga zurück

Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden können ab sofort wieder auf die Dienste ihres ehemaligen Mannschaftsarztes Doc Harald Hake zurückgreifen. Der pensionierte ehemalige Chefarzt, Dr. med. Harald Hake, war bis Dezember 2017 im Klinikum Höchst tätig und erfreut sich seit 2018 seinem Rentnerdasein. Den neuen Lebensabschnitt verbringt er oft mit seiner neuen Leidenschaft Golf.


Doc Hake war von 2010 bis zum Abstieg aus der 2. BL bereits als Mannschaftsarzt bei den Sodener Volleyballerinnen im Einsatz und sah in den 8 Jahren einige Trainer der TG kommen und gehen, u.a Elena Kiesling, bei der der Verein seine Glanzzeiten in der 2. BL hatte, Klaus Herrmann, Torsten Spiller sowie Stefan Bräuer. Zudem betreute Doc Hake in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Fußballmannschaften, Hockeyteams etc. Doc Hake unterstütze in den letzten Jahren die Männer der United Volleys Frankfurt in der 1. Volleyball Bundesliga, weiterhin ist er für die Fußballer des FC Eddersheim zuständig. Zudem betreut er nach wie vor die Fußballer der SG Hoechst Classic und ist der Antidopingbeauftragte des Profi-Radrennen „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“.


Nun kehrt der Doc zu den Volleyball Mädels der TG zurück, worüber sich Headcoach Steffen Pfeiffer und sein Team sehr freuen. Und: „Er bringt eine Ärztin aus dem Höchster Klinikum zur Unterstützung mit. Berit Bruns wird in Kooperation mit Doc Hake ab sofort der Mannschaft zur Verfügung stehen. Mindestens einer von den beiden wird bei den Heimspielen als Mannschaftsarzt/Mannschaftsärztin, sowie Hygienebeauftragte(r) in der Sporthalle vor Ort sein!“ freut sich die Abteilungsspitze über das neue Ärzteteam.


Einzig die Position des Physiotherapeuten ist derzeit vakant. Interessenten melden sich gerne bei Coach Steffen Pfeiffer. Die Kontaktdaten, Email Adresse und Tel. Nr., findet Ihr auf der Homepage der TG Bad Soden Volleyball.

Am 29.8 wird bei der geplanten Saisoneröffnung das 2. BL Team den Sodener Zuschauern vorgestellt. Um 17 Uhr kommt das 2. BL Spitzenteam des VC Neuwied zu einem Trainingsspiel in die Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule Bad Soden. Informationen gibt es in Kürze auf der Homepage bzw. in den Social Media Diensten Facebook sowie Instagram!