Damen 4 – Ein perfektes Wochenende!

Ein erfolgreicher erster Heimspieltag für die TG Bad Soden

Am Samstag fand das erste Heimspiel der Damen 4 der neuen Saison statt. Dabei musste sich die junge Mannschaft direkt gegen zwei Gegner behaupten.

Zuerst wurde gegen den Aufsteiger aus der Kreisliga, die TSG Nordwest gespielt. Bad Soden fand dabei schnell ins Spiel und gewann den ersten Satz deutlich mit 25:16. Im zweiten Satz wusste die TSG worauf sie sich einstellen musste und leistete deutlich mehr Gegenwehr, doch auch auf Sodener Seite wurde um jeden Ball gekämpft. Am Ende hatte die dynamische Heimmannschaft jedoch den längeren Atem und gewann mit einem knappen Ergebnis von 28:26. Im dritten Satz hatte die TG Bad Soden ihre Konzentration vom Anfang wiedergefunden und gewann den letzten Satz und somit auch das Spiel mit einem souveränen 25:16.

Nach diesem erfolgreichen ersten Spiel hatte die Mannschaft nur kurz Zeit sich zu freuen, da direkt die nächste Herausforderung bevor stand, das Spiel gegen den Favoriten SC Königstein.

Bereits ab der ersten Minute waren die Damen 4 voll im Spiel und vereitelten die Angriffsversuche von Königstein durch eine gelungene Block-Feldabwehr. Während den Ballwechseln waren beide Mannschaften durchaus auf Augenhöhe, jedoch zeichnete sich das Sodener Spiel durch seine Konstanz und die wenigen Fehler aus, was zu einem eindeutigen Ergebnis von 25:17 für die TG Bad Soden führte. Auch im zweiten Satz schenkten sich die Mannschaften nichts und Königstein schlug stark auf, doch dank der sicheren Annahme von Libera Leonie Schenk, konnten diese entschärft und direkt in Angriffe umgesetzt werden. Die Zuspielerinnen Hannah Gürsching und Maja Nedic setzten ihre Angreiferinnen gezielt ein und somit konnte auch dieser Satz klar für Bad Soden entschieden werden mit 25:17. Im dritten Satz leistete sich die TG Bad Soden keine Unkonzentriertheit und gewann schließlich das zweite Spiel an diesem Tag ebenfalls mit einem Satzergebnis von 25:15 und einem Spielergebnis von 3:0.

Zusammenfassend betrachtet war dieser Heimspieltag ein sehr erfolgreicher Einstieg in die neue Saison, mit dem sich die TG Bad Soden bereits 6 Punkte gesichert hat und somit auf den ersten Tabellenplatz vorgerückt ist.

Für die TG Bad Soden spielten Marie Bäzner, Clara Gehrling, Paula Gehrling, Hannah Gürsching, Anne Hoell, Eva Hoell, Maja Nedic, Leonie Schenk, Isabelle Schlusen, Marietta Sobeck, Celine Willeke und Karoline Rabe.