Jugend w – Silbermedaille bei U12 Qualifikation zur Hessenmeisterschaft


 

Am Sonntag, den 29.01.2017 hat in Wiesbaden die U12 Qualifikation zur Hessenmeisterschaft stattgefunden. Die TG Bad Soden reiste mit 3 Teams an, für zwei Teams war es das aller erste offizielle Turnier und die Mädels waren sehr aufgeregt.

 

In der Gruppenphase kamen diese beiden Teams (Bad Soden 2 und 3) trotz starker Leistungen nicht zu mehr als einem Satzgewinn und mussten sich mit dem letzten Platz der jeweiligen Gruppe zufrieden geben. Die Stimmung war keineswegs schlecht, sondern alle Kinder und die Trainer hatten großem Spaß an dem Turnier. Im weiteren Verlauf ging es dann um die Platzierungsspiele bei denen Bad Soden 2 und 3 leider nicht zu einem Sieg kamen. So standen sich die beiden Teams im letzten Spiel um Platz 15 gegenüber. Dieses Spiel gewann die 2. Mannschaft durch bessere Aufschläge mit 2:0 und so landeten die beiden Mannschaften auf Platz 15 und 16.

Das Team der Bad Soden 1 hatte von Anfang an das Ziel sich für die Hessenmeisterschaften zu qualifizieren. Mit 3 Siegen in der Gruppenphase wurden sie deutlich Gruppenerster und somit waren sie schon sicher unter den besten 8 Teams, da in der nächsten Phase noch ‚überkreuzt‘ gespielt wurde. Das Spiel gegen den Gruppenzweiten konnten die 3 Mädels deutlich für sich entscheiden und erreichten dadurch das Halbfinale. Dort wurden sie schon deutlich mehr gefordert, aber die super Aufschläge von oben und gezielten Angriffe entschieden das Spiel für sie und somit standen das Team im Finale! Dort ging es dann gegen den Angstgegner VCW 2. Eine herausragende Leistung und die laute Unterstützung der anderen beiden Mannschaften hat letztendlich leider nicht gereicht, um die 0:2 Niederlage abzuwenden. Aber das Ergebnis des Spiels hört sich deutlicher an als es war und die 3 haben super gekämpft!

Im Großen und Ganzen war es für alle ein sehr gelungenes Turnier und alle hatten sehr viel Spaß!

Für die TG Bad Soden 1 spielten Elisabeth Kesper, Carina Hofstetter und Liv Hengels,

 

Bad Soden 2 Svenja Kampmann, Katalin Horvath, Ines Dimitrijevic und Celina Barig und für Bad Soden 3 Leonie Feindt, Nina Simoneit, Mia Kestner und Sophia Kleese.