Jugend w – U13 Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft in Kriftel am 19.11.17

Am Sonntag, den 19.11.17, starteten in Kriftel unsere U13 I, III und IV. Das Ziel für die U13 I war es sich für die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren. Dafür mussten wir unter die ersten 8 kommen. Die anderen beiden Teams bestanden hauptsächlich aus Mädels für die es das erste oder zweite Turnier war. Hier ging es wie natürlich auch bei der U13 I darum, Erfahrung zu sammeln und VIEL Spaß zu haben.

Zunächst wurden die 18 anwesenden Teams in 6 Gruppen aufgeteilt. Die U13 I konnte sich mit zwei 2:0 Siegen durchsetzen und die Gruppe gewinnen.

Die U13 III gewann ein Spiel, musste sich im anderen Spiel allerdings geschlagen geben und wurde so Zweiter in ihrer Gruppe.

Die U13 IV kämpfte im ersten Spiel im Tie-Break um den Sieg musste sich aber leider trotzdem geschlagen geben. Auch gegen den späteren Turniersieger VC Wiesbaden I hatten die Mädels leider keine Chance, so dass sie ihre Gruppe auf dem dritten Platz beendeten.

Nun folgten die Überkreuzspiele der Gruppenersten und -zweiten. Hier konnte sich die U13 I wieder mit 2:0 durchsetzen und gehörte damit schon zu den besten sechs Mannschaften des Turniers und war damit qualifiziert. Die U13 III konnte sich leider nicht durchsetzen hatte aber noch die Chance Siebter oder Achter zu werden.

Anschließend wurden wieder 6 Gruppen gebildet. Zwei Gruppen mit jeweils drei Gewinnern der Überkreuzspiele, zwei Gruppen mit jeweils drei Verlierern der Überkreuzspiele und zwei Gruppen mit jeweils drei Gruppendritten.

Als Gruppendritter durfte die U13 IV jetzt endlich wieder spielen, nachdem sie zwei Spiele pfeifen mussten. Und jetzt waren sie erfolgreich und belohnten sich für ihre Leistung. Beide Spiele in der Gruppe wurden 2:0 gewonnen und sie sicherten sich den 13. Platz.

Als Verlierer des Überkreuzspiels spielte die U13 III in einer der beiden Gruppen in denen die Mannschaften noch die Chance hatten sich zu qualifizieren. Leider waren sie nun nichtmehr so erfolgreich konnten sich aber im letzten Spiel durch einen Sieg den 11. Platz sichern. Das reicht leider nicht zur Qualifikation, aber die Mädels haben ein super Turnier gespielt, hatten viel Spaß und es macht uns Trainer stolz zu sehen wie sie sich entwickeln.

Bei der U13 I musste nach dem dritten Spiel Elisabeth K. das Turnier leider verlassen, da sie zu einer Balletaufführung musste. Damit bestand das Team nurnoch aus zwei Spielerinnen und es gab für den Trainer keine Wechselmöglichkeit mehr. Im ersten Gruppenspiel verloren wir knapp gegen den VCW 5. Unsere Gegner machten einfach weniger Fehler und waren zu diesem Zeitpunkt des Turniers konzentrierter als wir und so mussten wir uns nach 1:0 Führung noch geschlagen geben. Im zweiten Spiel hatten wir dann leider keine Chance mehr gegen den VCW 3, die anschließend zweiter des Turniers wurden. Danach ging es in das Platzierungsspiel um Platz 5, welches wir durch einen 2:0 Sieg für uns entschieden und so den 5. Platz sicherten.

Für die U13 I spielten: Leonie F., Carina H. und Elisabeth K.

Für die U13 III spielten: Celina B., Sophia K. und Shirin W.

Für die U13 IV spielten: Mara B., Katalin H., Sonja L. und Nina S.