Jugend w – U14 Großkampfspieltag in Wald-Michelbach

Am Sonntag den 4. November fand der zweite U14 Spieltag in der Landesliga statt. Gegner waren der Tus Kriftel, TV Auerbach und der ÜSC Wald-Michelbach statt. Nachdem wir am ersten Spieltag alle Spiele gewinnen konnten gingen wir euphorisch in den Sonntag.

Im ersten Spiel, welches gegen den Gastgeber Wald-Michelbach stattfand, spielten wir konzentriert und gewannen am Ende 2:0. Nur im ersten Satz hatten wir beim 28:26 heftige Gegenwehr. Im zweiten Satz spielten wir fehlerfreien Volleyball und gewannen souverän 25:12.

Im zweiten Spiel gegen TV Auerbach wurden wir leider ziemlich hektisch und unkonzentriert und verloren es leider 0:2. Dennoch können wir zufrieden sein, da alle Spielerinnen zum Einsatz kamen.

Doch nach dieser Niederlage war die Motivation umso größer und wir gewannen das letzte Spiel gegen Kriftel wieder 2:0. Im ersten Satz war es eine klare Angelegenheit mit 25:14. Wieder vollzogen wieder den ein oder anderen Spielerwechsel, so das der zweite Satz knapp mit 25:23 gewonnen wurde.

Wir haben uns über Coach Pfeiffers Vertrauen gefreut und sind ohne Trainer angetreten. Dieser musste mit Assistenz-Coach Alina Wörz unsere beiden Bezirksliga Teams betreuen. Mit den gezeigten Leistungen können wir sehr zufrieden sein. Wieder haben wir uns gegenüber des ersten Spieltages gesteigert und freuen uns schon auf den 3. Spieltag am 2. Dezember.

U14 I: Carina H., Elisabeth K., Leonie F., Ines D., Helena W., Liv H., Svenja K.
ohne Coach 🙂

Die U14 II konnte zwei Spiele gewinnen. Nur gegen den Gastgeber aus Wald-Michelbach mussten die Youngsters eine Niederlage (1:2) hinnehmen.

U14 II: Sophia K., Anna R., Carolin L., Nina S., Sonja L.
Coach Alina Wörz

Auch die U14 III konnte gegen TS Griesheim einen 2:0 Erfolg feiern. Gegen Wald-Michelbach verlor man auch nur ganz knapp mit 1:2. Gegen die eigene zweite hatte man diesmal keine Chance.

U14 III: Florentina M., Mia L., Charlotte B., Leah F.
Coach Pfeiffer

Schreibe einen Kommentar