Jugend w – U15 I für Hessenmeisterschaft qualifiziert

Am vergangenen Sonntag fuhr die Oberliga U15 der TG Bad Soden zu ihrem letzten Rundenspieltag nach Biedenkopf. Mit dabei waren als Coaches Lea Beerboom und Lea Fischbach aus der Damen 2.

Die beiden ersten Spieltage waren nicht ganz so gut weil wegen Verletzungen und privater Termine nicht immer alle Mädels an Bord waren. Diesmal allerdings konnten wir, bis auf die erkrankte Janice B., den dritten Spieltag in Bestbesetzung antreten.

Gegen den Zweiten Biedenkopf Wetter Volleys benötigte man eine gewisse Anlaufzeit und unterlag den ersten Satz mit 19:25. Im zweiten Satz entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe wobei man unglücklich mit 26:28 den kürzeren zog und somit mit 0:2 unterlag.

Gegen den TV Bommersheim, die in der Tabelle direkt vor den Sodenerinnen rangierten, sprang dann ein 2:0 Erfolg heraus (25:23, 26:24). Das Spiel gegen den Leader VC Wiesbaden konnten die Sodenerinnen lange ausgeglichen gestalten. Erst zum Ende hin konnte sich Wiesbaden absetzen und gewann mit 2:0 (25:16, 25:15).

Im abschließenden Spiel gegen den Letzten der Oberliga TV Idstein konnte das Team um Carlotta K. souverän 2:0 (25:20, 25:18) gewinnen und landete am Ende auf einem tollen 4. Platz. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Hessenmeisterschaft am 10. März 2019.