Landesturnfest in Gießen: TG Schwalbach dominiert den Beachvolleyball-Wettkampf

Bild01_Unterkunft
Liebigschule
Bild02_Festzug
Festzug vom Turnfest

Vom 13.05. bis 17.05. fand in Gießen das Hessische Landesturnfest statt. Die TG Schwalbach übernahm die Anmeldung und so spielten alle Volleyballer unter diesem Namen. Untergebracht waren wir in der Liebigschule. Am ersten Tag sahen wir uns den Festzug an und statten der Turnfestmeile einen Besuch ab. Donnerstag war Wettkampftag. Die Schwalbacher waren mit 5 Teams gestartet. Nach der Vorrunde war nur das Team Engelcke/Fink ausgeschieden, alle anderen wurden jeweils Gruppensieger! Danach ging es im KO-System weiter. Im Achtelfinale musste sich das Team Gerlach/Massmann leider geschlagen geben und landete auf einem guten Platz 9. Im Viertelfinal besiegten  Heuke/Schraad das Team Leupacher/Schenk, welches damit Rang 5 erreichte. Das Halbfinale konnten Heuke/Schraad ebenfalls für sich entscheiden. Auch Lüpken/Otto siegten trotz Krämpfen in ihrem Halbfinale, so dass es ein rein Schwalbacher Finale gab! Am Ende setzten sich Lüpken/Otto in einem spannenden Spiel durch und wurden Turnfestsieger bei den Herren vor Heuke/Schraad.

Bild04_LuepkenOtto
Sieger des Beach-Wettkampfs 2015 Otto/Lüpken
Bild03_HeukeSchraad
Platz 2 – Heuke/Schraad
Bild05_NedicRaabe
Nedic/Rabe beim Aufschlag.

Bei den Frauen konnte das Team Nedic/Rabe einen guten dritten Platz erreichen. Das zweite junge Damenteam (U18) Schenk/Bänzer sicherten sich den 5 Platz.

An den folgenden Tagen hatten die Mitfahrer noch viel  Spass bei den vielfältigen Angeboten des Turnfestes.Bild06_Spass Bild07_Spass Bild08_Spass