Damen 2 – Leider nur ein 2:3 der Oberligatruppe der TG bei FTG Frankfurt

Am ersten Advent, den 30.11.2014 spielte die Damen 2 der TG Bad Soden in Frankfurt in der „Sportfabrik“ gegen die FTG Frankfurt.

Unsere Sodener Mädels mussten dabei auf Pauline Schultz (D1), Selina Hierling (D4) und Anna Kunstmann (Fussverletzung) verzichten.

Der erste Satz ging wegen Annahmeschwächen mit 21:25 an die Frankfurterinnen.

In folgenden Satz konnten sich die Damen 2 mit zehn Punkten Vorsprung, den zweiten Satz für sich sichern.

Auch der dritten Satz lief blendend gut. Mit spitzen Aufschlägen von Ada Braun und topp Angriffen der beiden Außenspielerinnen Biljana Aleksic und Vera Schmidt- Narischkin ging auch dieses Mal der Satz mir 25.17 an die TG Bad Soden. Somit führte die Mannschaft mit einem 2:1 Satzvorsprung.

Ein Grund warum die Damen den vierten und entscheidenden Tie-Break verloren lag unter anderem an der diesem Tag unbeständigen Annahme. Somit gingen die Sätze mit 19:25 und 7:15 und das Spiel an die FTG Frankfurt.

Für die TG Bad Soden II spielten: Biljana Aleksic, Marie Bäzner, Ada Braun, Jacqueline Garski, Aileen Hafer, Barbara Hermanowski, Eva Hoell, Joana Horn und Vera Schmidt- Narischkin.