Mit der Nummer 16: Vanessa Stricker

Die 2. Bundesliga ist für unseren Neuzugang Vanessa Stricker kein neues Terrain. Schon mit 17 Jahren hat sie für den VC Olympia Dresden in dieser Liga angegriffen. Nach einer kleinen Pause und einem Zwischenstopp bei den Regionalligadamen der Eintracht Frankfurt wird sich die 1992 geborene Studentin der Sportwissenschaft, die 2002 mit dem Volleyball begonnen hat, nun das Bad Sodener Trikot mit der Nummer 16 überstreifen und mit ihrer Schlagkraft und Athletik den Außenangriff verstärken. „Success begins at the end of your comfort zone“ ist das Motto der 1,80 m große Vanessa, die in der Vergangenheit den 2. Platz beim Bundepokal belegte und Teil der Beachjugendnationalmannschaft war. Neben dem Volleyball spielt sie in ihrer Freizeit gerne Ultimate Frisbee, backt und zeichnet. Auch auf deine Backkünste sind wir schon sehr gespannt, liebe Vanessa! 😉 Willkommen im Team!

14-vanessa-aktion

Drei Fragen an Vanessa:

Was ist das längste Wort, das dir einfällt? „Neunundneunzigmillionenenneunhundertneunundneunzigtausendneunhundertneunundneunzig“

Wie lässt du dich bestechen? „Mit Kaffee und Muffins“

Hast du einen Lieblingswitz? Wenn ja, erzähl! „Was sitzt auf dem Ast und winkt? – ein Huhu“