Mit der Nummer 17: Selina Hierling

Reichlich Unterstützung bekommt das Team diese Saison auch aus ihrer 2. Mannschaft: Selina Hierling wird im Außenangriff so oft es geht in der 2. Bundesliga mit dabei sein. Die 18-jährige zeigte bereits beim Vorbereitungsturnier, dass sie mit vollem Einsatz bei der Sache ist. Die 1,76m große Angreiferin wirkt dabei stets abgebrüht und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Nach Stationen beim VSG Dieburg-Münster und VSG Ried spielt die Schülerin seit 2013 bei der TG Bad Soden. Mit der U18/U20 wurde sie 3. bei den Südwestdeutschen Meisterschaften. Wenn sie so weiter macht wird sie ihr Trikot mit der Nummer 17 noch oft überstreifen und sicherlich noch weitere sportliche Erfolge erlangen.

selina-aktiona

Selina beantwortet uns folgende Fragen:

Wie lässt du dich bestechen? „Mit Schokolade“

Was kann dich in jeder Lebenslage erheitern? „Meine Mama und Essen“

Welches Ereignis in deinem Leben macht dich stolz? „Dass ich ein Teil der 1. Mannschaft der TG Bad Soden sein darf.“