Neben dem Feld: Thorsten Fritz

Nachdem wir vor Saisonbeginn alle Spielerinnen vorgestellt haben, gilt es neben dem spielerischen auch den Körper im Athletiktraining, bei Beschwerden oder zur Regeneration zu pflegen. Dafür haben wir zwei Physiotherapeuten im Team, die wir nun nacheinander vorstellen werden.

Thorsten Fritz war schon als Spieler von 1996-2011 bei der TG Bad Soden tätig. Seit 2014 behandelt der 43-jährige nun das Team als Physiotherapeut. Neben Volleyball und seinem Beruf als Physiotherapeut verbringt er gerne Zeit mit seiner Familie und „chillt“. Ganz entspannt lebt er nach dem Motto „Lebbe geht weida“. Thorsten beantwortet drei weitere Fragen:

Wie stehst du zur Kelly Family? „Fand ich gut, habe sie noch live als Straßenmusiker gesehen“.

Was ist das längste Wort, das dir einfällt? „Isopropylprofimilbarbitursauresphenyldementhylaminophyrazolon“

Hast du einen Lieblingswitz? Wenn ja, erzähl! „Soldat!“, „Ja, Sir!“, „Ich habe Sie gestern nicht bei der Tarnübung gesehen!“, „Danke, Sir!“