Damen 4

Bezirksliga West


Damen 5 wird zu Damen 4 und wechselt die Bezirksliga

Auch in dieser Saison steigen Spielerinnen aus der neuen Damen 4 in höhere Mannschaften auf. Chrissi und Lena trainieren bereits seit Juni bei der neuen Damen 3 mit, Nina wird ihnen nun nach dem Ende der Sommerferien folgen. Aurela wechselt zurück nach Kriftel und Jasmin zieht es zur Ausbildung weg von Bad Soden. Amelie und Josipa kehren dem Volleyball den Rücken. Jihe entschloss sich dazu bereits zu Beginn der letzten Saison, dafür kamen aus der Damen 6 nachträglich noch Isi und Lena B. in die alte Damen 5. Neuzugänge kommen zu dieser Saison aus der D5 (vorher D6). Auf der Mittelblock-Position wird die Mannschaft nach Isi auch von Liv, Mia und Tovah ergänzt. Außerdem stößt Tamara auf der Außenannahme-P7osition zum Team. Für die Mannschaft bedeutet das, dass Carlotta und Carina auf ihren Positionen besonders Verantwortung übernehmen müssen, da für sie kein Ersatz vorhanden ist. Trainer Moritz Mies hofft, dass sie an dieser Aufgabe besonders wachsen. Das Ziel für die Saison ist neben der Hoffnung, sie überhaupt durchführen zu können, dasselbe wie letzte und jede Saison: Gemeinsam Spaß haben und auf höchstmöglichem Niveau Volleyball spielen! Das Team ist noch jünger geworden und hat Bock, in der Bezirksliga zu zeigen, was sie können. Auch in dieser besonderen Situation, in einer komplett neuen Liga zu spielen und keine der Mannschaften zu kennen, wollen die Mädchen und ihr Trainer alles aus sich rausholen.

Spielklasse: HVV – Bezirksliga West

Trainer: Moritz Mies

Trainingszeiten:

Montag 17:30-19:30 Uhr (Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule, Am Wasserturm 1, 65812 Bad Soden)

Dienstag 20-22 Uhr (Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule, Am Wasserturm 1, 65812 Bad Soden)

Donnerstag 18-20 Uhr (Sporthalle der Albert-Einstein-Schule, Ober der Röth 1, 65824 Schwalbach/Ts.)