Damen 4

Bezirksoberliga West


Alles neu und doch bekannt

Nach dem Abstieg der Damen 3 der TG aus der Oberliga in die Landesliga, musste sich das Team von Trainer Andi Mies in der vergangenen Saison erst einmal neu sortieren. Es gab einige Abgänge durch Vereinswechsel, Schwangerschaft, Studium und Beruf, dafür wurde das Team durch Spielerinnen aus den unteren Teams und durch Neuzugängen verstärkt. Allerdings konnte während der Saison keine Konstanz bei der Trainingsbeteiligung und vor allem an den Spieltagen erreicht werden. Das Team raufte sich gegen Saisonende dennoch zusammen und schaffte den Klassenerhalt in der Landesliga.

Einen Umbruch gab es jetzt allerdings nach der Saison: Die älteren Spielerinnen erklärten sich bereit, den Platz in der Landesliga für das aus jungen Nachwuchskräften bestehende Team D4 freizumachen, das in der Relegation unglücklich am Aufstieg in die Landesliga gescheitert war. Aus D3 wurde D4 – und umgekehrt. Die frischgebackenen Damen 4 starten jetzt mit einem neu zusammengewürfelten Kader in der Bezirksoberliga. Einige ganz junge Spielerinnen sind hinzugekommen, um hier Spielpraxis zu sammeln und sich weiterzuentwickeln – und beim gemeinsamen Baggern und Pritschen ist das breite Altersspektrum kein Thema. Denn alle haben das gleiche Ziel: Mit Spaß und Einsatz trainieren und möglichst jedes Spiel gewinnen!

Spielklasse: HVV – Bezirksoberliga West

Trainer: Andreas Mies

Trainingszeiten:

Dienstag 20-22 Uhr (Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule, Am Wasserturm 1, 65812 Bad Soden)

Donnerstag 20-22 Uhr (Sporthalle der Albert-Einstein-Schule, Ober der Röth 1, 65824 Schwalbach/Ts.)