Freizeit Volleyball

Dauerhafter Beliebtheit erfreut sich die Freizeitvolleyball Gruppe der TG Bad Soden. Der „harte Kern“ mit seiner langjährigen Vereinszugehörigkeit bildet dabei die Basis, neu hinzu gekommene Spielerinnen und Spieler fühlen sich in der Regel sofort integriert und bleiben gerne dabei. Gründe für Austritte waren in den vergangenen Jahren lediglich Veränderungen
des beruflichen oder familiären Umfeldes, ab und an auch das voran- geschrittene Alter…. 
Apropos Familie – dieses Jahr ein gutes Stichwort – durften wir doch drei neugeborene Erdenbürger im Kreise der „Hobbies“ begrüßen – mit etwas Glück und Übung vielleicht alles zukünftiger Spielernachwuchs .
Unsere bunt gemischte Gruppe im Alter von ca. 25 bis 65 Jahren legt die sportabendliche Priorität nach kurzem, bilateralen Aufwärmen, eindeutig auf „Spielen“. 
Wie auch in den vergangenen Jahren sind ein paar Mitspieler/-innen neben dem Spiel in der Halle ebenfalls begeisterte Sonnen – und Frischluftanhänger und nutzen regelmäßig wöchentlich das Beachvolleyballfeld am Bad Sodener Freibad.
Unregelmäßige außersportliche gemeinsame Freizeitaktivitäten wie z.B. Festbesuche, eigene private Grillfeste, Besuche von Volleyball Ligaspielen, Ausflügen oder Skiausfahrten runden den Zusammenhalt der Gruppe ab.

02 Beach06 Nach dem Spiel01 Gruppenfoto03 Auf dem Weinfest

Kontakt: Thomas Menzel (0171/ 4109939)

Trainingszeiten:

  • Dienstag & Donnerstag, 20:30 Uhr – 22:00 Uhr, Theodor-Heuss-Schule
  • Mittwoch (Jahreszeitenabhängig), 18:00 Uhr – 20:00 Uhr, Beachfeld im FreiBadSoden