U13 – zwei Teams in Bleidenstadt im Einsatz

Bericht aus Taunusstein-Bleidenstadt
Am frühen Samstagmorgen ging es los Richtung Bleidenstadt. Von den 6 gemeldeten Spielerinnen konnten leider nur 4 antreten – Sophia (verletzt) und Anna (krank) fielen leider aus. Somit starteten Aylin und Mia für die  TG Bad Soden 2 und Karoline zusammen mit Marie für die Tg Bad Soden 5.
In der Vorrunde trafen beide Mannschaften auf starke Gegner und mussten sich, jeweils mit einem 2:0 geschlagen geben. Für die jungen Spielerinnen waren diese ersten Spielerfahrungen trotzdem wichtig und man konnte sehen, dass manche Anweisungen von den Coaches Barbara Gürsching und Clara Gehrling umgesetzt werden konnten. Trotzdem reichte es nicht ganz zu einem Sieg in den ersten Spielen. Am Ende sollte dann das letzte Spiel des Tages TG Bad Soden 2 gegen TG Bad Soden 5 stattfinden. Hier hatte dank konstanterer Aufschläge Bad Soden 5 knapp die Nase vorn.
Dennoch ist das Trainerteam um Steffen Pfeiffer sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen, sind doch einige erst seit knapp 1 Jahr dabei und trainieren bisher zum Teil nur 1x pro Woche. Zudem sind sehr viele Spielerinnen erst 2005 oder gar 2006 geboren und können noch ein oder sogar zwei Jahre in der U12 (eine Stufe niedriger) spielen.
Top Mädels 🙂