wU15 Landesliga startete mit einem Heimspieltag in die neue Saison 2016/2017

  1. Spieltag Landesliga U15 weiblich in Bad Soden

Einen guten ersten Spieltag zum Herantasten an die zweithöchste hessische Spielklasse in der weiblichen U15 absolvierte am 25.9.2016 das Team Bad Soden 1 als Gastgeber.

Die Mädchen, größtenteils ein bis zwei Jahre jünger als die Konkurrenz, konnten gegen das Team aus Bad Homburg gewinnen. In den Spielen gegen Königstein, Eintracht Frankfurt und den TV Idstein, die ohne Satzverlust den Spieltag gewannen, musste man sich allerdings geschlagen geben. Diese Teams zeichneten sich durch mehr Konstanz und Sicherheit aus.

Für unsere Mädchen, die zum ersten Mal auf dem Kleinfeld im Modus 4:4 spielten, war es dennoch ein erfolgreicher Tag. Viele Vorgaben der Betreuerin wurden gut umgesetzt.

Ein besonderer Dank geht auch an die anwesenden Eltern, die sich neben der Unterstützung der Spielerinnen auch sehr engagiert um die Verpflegung aller Mädchen und deren Eltern kümmerten.

Es spielten: Nina Hemberger, Jihe Choi, Jana Köhler, Carlotte Korbach, Eva Lindig, Marija Mikulic, Josipa Novakovic und Belen Schoppmeyer.