U16 II mit gutem Ergebnis in der Bezirksliga West

Guter Abschluß der U16 II
In der U16 Bezirksliga West weiblich haben sich die Volleyballnovizinnen von Coach C. Albrecht  der TG Bad Soden mit einem hervorragenden 3. Platz im Schlußklassement behauptet. Gegen VC Wiesbaden 3 und CVJM Auerbach gab es jeweils deutliche 2:0-Siege und auch die wesentlich erfahreneren Mädels der TUS Kriftel und des TV Bommersheim konnten an den Rand einer Niederlage gebracht werden: Nach jeweils 1:0-Satzführung hatten die Sodenerinnen gegen beide Teams Matchbälle, die aber leider nicht verwertet werden konnten, so dass knappe 1:2-Niederlagen resultierten. In solch brenzligen Situationen fehlt den Mädchen, die zumeist erst seit gut einem Jahr spielen, in ihrer ersten Saison auf dem Großfeld natürlich Erfahrung und Cleverness. Albrecht zeigte sich aber mit der Entwicklung der Mädels insgesamt sehr zufrieden, technisch und taktisch sowie von der Athletik und Beweglichkeit haben alle einen Riesensprung gemacht.
Es spielten: Marie B., Sude, Niku, Valeska, Emma, Lilly, Nina, Anna T.