U16 II w – Erster Auftritt auf dem Großfeld in der U16 Landesliga Süd

Am Samstag den 30. September 2017 hatte die U16 II der TG Bad Soden in Wald-Michelbach den ersten Spieltag. 

9 Spielerinnen der U16 II trafen sich für die Odenwald Fahrt um 8.30 Uhr an der Hasselgrundhalle. Um 11 Uhr war Spielbeginn und unser erster Gegner an diesem Tag war Gastgeber ÜSC Wald-Michelbach. Nach einer Stunde Spielzeit ging das Spiel mit 2:0 an Wald-Michelbach, vor allem weil die Gastgeberinnen die deutlich druckvolleren Aufschläge hatten. Im Anschluss ging es direkt gegen die TG Rüsselsheim weiter. Auch dieses Spiel mussten wir zwar mit 0:2 abgeben, dennoch konnten wir in diesem Spiel schon deutlich mehr Punkte machen und hatten die Anfangsnervosität des ersten Spiels in den Griff bekommen. Der Kampfeswillen war geweckt. Das dritte Spiel gegen Bad Vilbel brachte uns den ersten Sieg auf dem Großfeld. Mit 2:1 konnten wir das Spiel für uns entscheiden. In den entscheidenden Momenten waren wir  hellwach und unser Coach Dieter Füller konnte uns viele gute Tipps geben die zum Sieg beitrugen.

In der vierten Spielrunde pfiffen wir als Schiedsgericht die Spiele der anderen vier Teams. Eine gute Gelegenheit unsere Schiedsrichter Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. In der letzten Spielrunde mussten wir dann nochmal gegen die Mädels vom  TuS Kriftel antreten die sich allerdings als zu stark erwiesen und mussten ihnen mit 2:0 den Vortritt lassen. Somit beendeten wir den ersten Spieltag mit einem guten 4. Tabellenplatz. Mit den Erfahrungen werden wir an vielen Dingen  im Training fleißig arbeiten um sie am nächsten Spieltag besser zu machen.