UNITED VOLLEYS RHEINMAIN zu Gast bei den Jugendlichen der TG Bad Soden/SSVG Eichwald am Montag, 29. Februar 16-18 Uhr

Ein absolutes Highlight in der Sporthalle der Ottfried-Preußler-Schule in Bad Soden

Am kommenMichael_Warmden Montag kommt Cheftrainer Michael Warm von den United Volleys mit ein paar Spielern in das Anfängertraining der TG Bad Soden (weiblich) und SSVG Eichwald (männlich) um mit den Kids zu trainieren. Jugendliche von Jahrgang 2001 bis 2007, einige wenige ältere Spielerinnen oder Spieler werden die Jungs hautnah erleben und mit ihnen trainieren können.Natürlich wollen sich die jungen Wilden von den United Volleys Rhein Main bei ihrem potentiellen Publikum präsentieren und werden sicherlich um das ein oder andere Autogramm oder Selfie nicht herumkommen.

Die Jungs und vor allem aber die Mädels gehen zu den Heimspielen, applaudieren und machen nach dem Spiel noch Selfies. Vor allem mit den Youngsters, aber auch mit den erfahrenen Spielern wie z.B Christian Dünnes oder Lukas Bauer. Grund genug für Jugendcheftrainer Steffen Pfeiffer Kontakt mit den United aufzunehmen um ein gemeinsames Training zu organisieren. So können Michael Warm & Co den Jugendlichen Volleyballern der TG BAd Soden und SSVG Eichwald einige Tipps & Tricks vermitteln.

Das sollten sich am 29. Februar auch die Eltern nicht entgehen lassen wenn unsere Jüngsten die Bundesligamänner vom Überraschungs Spitzenteam (derzeit ein überragender 3. Platz in der Bundesliga und quasi für die Play-Offs qualifiziert) treffen.

SP
UV_Mannschaft_Spotlight_A4_sRGB_VBL-Website