Viel Fun beim Bad Sodener Sommernachtsfest 2019 trotz des nicht so guten Wetters

Die Aktiven der Volleyball Abteilungen der TG Bad Soden und der SSVG Eichwald hatten trotz des zum Teil schlechten Wetters einen riesen Spaß.

D1 Mädels Jonna, Franzi, Anna und Angi bei Dienstantritt

2 Getränke Gondeln, 1 Weinstand und die japanischen Gäste aus Yoro stemmten die Volleyballer/innen der TG Bad Soden und der SSVG Eichwald. Direkt nebenan waren die Handballer der TG fürs Essen zuständig. In der Konzertmuschel spielten nacheinander 2 Live Bands über den Abend und sorgten für tolle Musik für jedermann.

Schnell waren die ersten Bier gezapft und verkauft…
Freundliche Unterstützung von Younes von der SSVG Eichwald
In der zweiten Gondel hatte die D2 und D4 alles im Griff
Auch die japanische Sport- und Jugendaustausch Delegation aus der Partnerstadt Yoro-Cho in Japan hatte ihren Spaß
Vor der Konzertmuschel war trotz des Wetters einiges los. Viele fühlten sich von der genialen Musik angezogen und tanzten bis nach Mitternacht

Für die Jungs & Mädels aus der letzten Schicht wurde es dann am Ende leider nass. Beim Abbau fing es dann leider an zu regnen so das alle Klatschnass um 2.30 Uhr endlich nach Hause konnten. Die Damen 1 Mädels trafen sich am Sonntag übrigens wieder um 11 Uhr zur letzten Trainingseinheit vom Trainingslager das über das Wochenende von Trainer Steffen Pfeiffer angesetzt war.